Harry Houdini

Sie sind hier::/Harry Houdini
Harry Houdini 2017-06-12T17:04:51+00:00

Houdini_Plakat_kleinHOUDINI – Entfesslungskünstler, Zauberer und Kämpfer gegen das Übersinnliche

Ein Multimedia Vortrag von Thorsten Happel 

Weder Ketten, Handschellen, Holzkisten, Zwangsjacken noch Gefängniszellen konnten ihn halten. Er zauberte mit Spielkarten und Nähnadeln, ging durch Ziegelmauern und ließ einen Elefanten auf der Bühne verschwinden. Spiritisten und vermeintliche Medien waren vor ihm und seiner Aufklärungsmission nicht sicher.

Auch neunzig Jahre nach seinem frühen Tod fasziniert die Person und der Mythos Harry Houdini (1874—1926) die Menschen. Einwanderersohn aus ärmsten Verhältnissen, Artist in kleinen Wanderzirkussen und billigen Varieté-Shows, Experte für Handschellen und Schlösser, Stuntmen und Sensationsdarsteller, hoch bezahlter Showstar, leidenschaftlicher Sammler und Kämpfer gegen Geisterbeschwörer und ihre Machenschaften … das alles war Houdini.

Thorsten Happel präsentiert in seinem präzise recherchierten Multimediavortrag eine der schillerndsten und faszinierendsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts, seine Geheimnisse, seine Obsessionen, sein aufregendes Leben und die rätselhaften Begleitumstände seines tragischen Todes.

Zur Person:

Thorsten Happel ist ein erfahrener Zauberkünstler, Wahrnehmungsveränderer und Kommunikator aus Leidenschaft. Seit 1984 unterhält er anspruchsvolles Publikum in aller Welt mit seiner interaktiven Zauberkunst.

Thorsten Happel 12.2014Seit 2002 ist er regelmäßig zu Gast in New Yorks erfolgreichster Off-Broadway Show „Monday Night Magic“ – so oft wie kein anderer deutscher Zauberer. Für die Ausstellung „Simsalabim – Die Welt der Magie. Objekte aus der Zaubersammlung Alfred Schmidt/Alfred Czernewitz“, die vom 12. Mai bis zum 3. November 1996 im Rheinischen Freilichtmuseum in Kommern stattfand, war er über ein Jahr als Mitarbeiter und Berater tätig. Für den Ausstellungskatalog schrieb Thorsten mehrere Beiträge zur Geschichte der Zauberkunst. Der Katalog ist im Buchhandel erhältlich (ISBN 3-7927-1578-3).

In verschiedenen Fachzeitschriften für Zauberkunst (u.a. Magie, Zauber-Report) veröffentlichte Thorsten im Laufe der Jahre Berichte, Interviews und Übersetzungen. In Dresden war er 1997 im Auftrag des Magischen Zirkels von Deutschland (MZvD) der Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit- für den 20. Weltkongress der Zauberkunst der Fédération International des Sociétés Magiques (FISM), dem internationalen Dachverband der Zaubervereinigungen.

Während seiner Zeit in New York von 2002 bis 2008 lernte er viele Houdini Sammler und Experten persönlich kennen, die ihn für das Thema begeistern konnten. Thorsten lebt in Düsseldorf.

Was sagen Presse, Zuhörer und Veranstalter zum Vortrag?

Skeptics in the Pub Harry Houdini Vortrag Thorsten Happel 17. November 2015„Thorsten Happel weiß mehr über Houdini als manches Buch.“

Rheinische Post, Düsseldorf, 1. August 2015 (–> Link zum Artikel)

„Thorsten Happel […] referierte […] über das Leben des legendären Zauberers Harry Houdini und entführte die 100 Zuschauer in die Welt des Sensationsdarstellers.“

Express (Düsseldorf), 1. August 2015

„Thorsten lebt Harry Houdini. Man merkt dass er sich mit der Materie befasst hat und er erzählt spannend. Die Zeit vergeht im Flug, sodass er gegen Schluss den Vortrag teilweise kürzen musste. Wir wären noch eine Stunde gesessen.“

Hanno Rhomberg, 
 www.staunen.at, St. Johann in Tirol, Österreich

„Harry Houdini ist immer noch einer der bekanntesten Zauberkünstler überhaupt, fast amerikanisches Nationalheiligtum. Unzähligen Spielfilmen hat er den Stoff geliefert, unzählige Bücher wurden über ihn verfasst. Seine sensationellen Stunts, sein Kampf gegen den Spiritismus und die eigenartigen Begleitumstände seines Todes beschäftigen die Phantasie der Menschen.

Noch zu wenig bekannt ist, dass wir im MZvD einen Spezialisten zu allen Fragen haben, die Houdini betreffen. Es ist Thorsten Happel, der die Zuhörer beim Jugendworkshop in Idar-Oberstein mit dem Eröffnungsvortrag überraschte. Happel, der lange in New York gelebt  und dort unglaublich viel ungewöhnliches Material zum Thema zusammengetragen hat, überraschte selbst Kenner der Materie mit neuen Quellen, Bildern und Informationen, abwechslungsreich illustriert mit Fotos, Film- und Tondokumenten. Er erwies sich als absoluter Profi-Historiker und blieb keinem Frager eine Antwort schuldig. So muss die Auseinandersetzung mit der Geschichte der Zauberkunst sein: spannend, unterhaltend, neue Erkenntnisse bietend. Keiner, der ohne neue Erkenntnisse den Vortrag verließ, sei es die Biographie betreffend, seine Werbestrategien, seine Illusionen. Dieser Power-Point-Vortrag ist für jeden Zirkelabend, jeden Kongress eine echte, ungewöhnliche Bereicherung.“

Eberhard Riese, 
 Präsident des Magischen Zirkels von Deutschland e. V., Stuttgart

„Der Vortrag von Herrn Happel fand auf sehr hohem Niveau statt, sodass unsere Erwartungen mehr als erfüllt wurden, wie mir einige Zuhörer nachher bestätigten.

Die Gäste, die zumeist schon etliche Vorträge unserer Reihe gehört hatten, bezeichneten diesen als einen der besten. Insbesondere die reiche Detailkenntnis von Herrn Happel hat alle sehr beeindruckt. Die abschließende Zaubereinlage zeigte uns, dass Herr Happel nicht nur Theoretiker auf dem Gebiet der Magie ist.

Der Vortrag war sehr lebendig, die gezeigten Bilder führten in ein Reich voller Skurrilitäten und es wurde ein lebendiges Bild der Zeit Anfang des 20. Jahrhunderts vermittelt.

Wer einen unterhaltsamen Abend mit manchmal überraschenden Einsichten erleben will, sollte Thorsten Happel als Zauberer und Houdini-Spezialist buchen.“

Peter Ofenbäck, 
 Rhein-Ruhr-Skeptiker, Regionalgruppe der Gesellschaft zur Untersuchung 
 von Parawissenschaften (GWUP), Essen

„Thorsten Happel hat im Rahmen unserer säkular-humanistischen Veranstaltungsreihe, dem ,Salon im Salon‘ in der Düsseldorfer Kunsthalle am Di., den 02.12.2014 einen Vortrag über ,Harry Houdini‘ gehalten und damit die über 50 anwesenden Salon-Gäste auf kurzweiligste Weise unterhalten und gleichzeitig umfänglich über Leben und Wirken von ,Amerika´s erstem Superstar‘ informiert. Thorsten Happel überzeugt allein durch seine imposante und sympathische Erscheinung. Sein mitreißender Vortrag war bestens und umfänglich vorbereitet, vor allem was die benötigte technische Peripherie betraf. Die Zusammenarbeit darum ein reines Vergnügen. Die Gäste waren begeistert. Wir hatten sehr viele positive Rückmeldungen. […] Wir können Thorsten Happel als Vortragsgast nur wärmstens empfehlen. Er versteht es Information und Unterhaltung zu kombinieren und geht höchst professionell vor.“

Ricarda Hinz,
 DA! (Düsseldorfer Aufklärungsdienst), Regionalgruppe der Giordano-Bruno-Stiftung, Düsseldorf

Antworten auf Ihre Fragen

Tagungen, Kongresse, Bildungsveranstaltungen, Hochschulen, Volkshochschulen, Kreuzfahrten
Geeignet für 30 – 2000 Personen.
Je nach Bedarf kann der Vortrag ca. 20, 60 oder 90 Minuten dauern.
Der Veranstalter stellt folgende Dinge zur Verfügung
– einen professionellen Beamer
– einen Tisch zum Abstellen des Laptop, gerne ein Stehtisch
– ein ausreichend langes Video Verbindungskabel vom Beamer zum Laptop mit einem VGA Anschluss
– eine für die Größe des Raumes und des Publikums ausreichende Projektionsfläche
– eine für die Größe des Raumes und des Publikums ausreichende PA-Anlage mit einem hochwertigem Headset Mikrophon (z.B. DPA, Countryman) und einer professionellen Funkstrecke (z. B. Shure, Sennheiser, AKG)
Unverbindlich Termin anfragen

Sie möchten Thorsten Happel mit seinem Harry Houdini Vortrag buchen?

Klicken Sie auf den nebenstehenden Link und füllen Sie das Online Formular aus
Unverbindlich Termin anfragen